(22.07.2020)Am Mittwoch Nachmittag alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr Barntrup mit dem Einsatzstichwort „Farbe oder weiße Substanz auf der Fahrbahn“.

Eine Erkundung der Einsatzkräfte vor Ort ergab, dass es sich um getrocknete Farbe handelte.

Es bestand also keine Gefahr für den Straßenverkehr, kein Einsatz für die Feuerwehr.
Die Polizei informierte den Straßenbaulastträger und in den Standorten wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Alarmierungsdatum:22.07.2020
Alarmierungszeit:16:34 Uhr
Einsatzort:Alverdissen, Humfelder Straße
Eingesetzte Fahrzeuge:HLF20, ELW1 EH Alverdissen
GW-L2, ELW1 EH Barntrup
Einsatzleiter:Marcel Schäfer