Startseite

Manfred Dammann verstärkt die Wehrführung Barntrup

Kürzlich wurde der Hauptbrandmeister Manfred Dammann aus dem Löschzug Sonneborn nach Zustimmung des Rates der Stadt Barntrup vom Bürgermeister Jürgen Schell als zusätzlicher Stellvertretender Leiter der Feuerwehr ins Amt eingeführt.

Nach Anhörung der Wehr Barntrup durch den Bürgermeister Schell im Beisein von Kreisbrandmeister Karl-Heinz Brakemeier, stimmte der Rat dem Wunsch der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Barntrup zu, den Leiter der Feuerwehr Barntrup, Manfred Schäfer und seinen Stellvertreter Werner Wolter, durch Manfred Dammann zu unterstützen.

Weiterlesen: Manfred Dammann verstärkt die Wehrführung Barntrup

Jugendfeuerwehr aus Barntrup beim Kreisjugendzeltlager in Detmold

Auch dieses Jahr sind wieder  17 Jugendliche und 6 Betreuer und Jugendwarte zum jährlichen Kreiszeltlager gefahren. Ziel war der ehemalige Flugzeughangar in Detmold. Am Freitagnachmittag den 19.08.2016 reisten die Barntruper Jugendfeuerwehrleute mit rund 750 weiteren Teilnehmern aus Lippe an und bezogen ihre Zelte, welche sie bereits am Donnerstag aufgebaut hatten. Nach einer leckeren Stärkung, die durch die Versorgungseinheiten aus Barntrup und Lemgo gekocht wurde, ging es spät in der Nacht los zur Nachtwanderung.

Weiterlesen: Jugendfeuerwehr aus Barntrup beim Kreisjugendzeltlager in Detmold

Explosion auf dem Campingplatz

Am Montag Abend den 01.08.2016 heulten gegen 19 Uhr die Sirenen in Barntrup. Grund war eine Explosion in der Heizungsanlage des Campingplatzes Teuteburger Wald in Barntrup. Die Einsatzkräfte des Löschzuges Barntrup sowie der Rüstwagen und der Einsatzleitwagen des Löschzuges Alverdissen fuhren in den Badeanstaltsweg nach Barntrup. Hier drang dichter Rauch aus dem Sanitärgebäude des Campingplatzes heraus. Zwei Personen standen im Dachgeschoss am Fenster, schrien um Hilfe (auf Holländisch) und waren dort eingeschlossen.

Weiterlesen: Explosion auf dem Campingplatz

ABC Einheit Lippe Süd Ost übt im Barntruper „Drogenlabor“

Die ABC Einheit Lippe Süd Ost richtete ihren Übungsabend diesen Monat erneut in Barntrup aus. Folgende Lage wurde den Einsatzkräften aus Blomberg und Barntrup mitgeteilt: Die Polizei wollte ein Drogenlabor in einer Barntruper Scheune hochnehmen. Der Mann in der Scheune hat bereits Suizid begangen. Im Eingangsbereich der großen Scheune, die teilweise auch als Werkstatt benutzt wurde, befanden sich Zutaten für eine Drogenküche.

Weiterlesen: ABC Einheit Lippe Süd Ost übt im Barntruper „Drogenlabor“

Sicherheitstag 2016

Der alle zwei Jahre statt findende Sicherheitstag der Lippischen Landesbrand Versicherung findet am 3. Juli 2016 von 11 bis 17 Uhr im Herzen Barntrups statt. Ort der Veranstaltung wird genau wie das jährliche Stadtfest die Mittelstrasse und der Marktplatz sein. Die Mittelstrasse wird extra für den Sicherheitstag ab Samstag Abend für den Verkehr gesperrt und eine Umleitung eingerichtet. Auf dem Sicherheitstag der Lippischen geben viele Hilfsorganisationen aus Lippe sowie die Polizei, Dekra und Kreisverkehrswacht, Tipps und Informationen rund um die Sicherheit.

 

Weiterlesen: Sicherheitstag 2016