Startseite

Alarmübung der Feuerwehr Barntrup. Rauch aus der Garage

Am späten Dienstag Nachmittag des 09.05.2017 alarmierte die Leitstelle des Kreises Lippe den Löschzug Barntrup um 17.18 Uhr mit dem Alarmstichwort „Feuer 1 Unklare Rauchentwicklung in einer Garage“. Das HLF20 fuhr die Einsatzstelle an und der Gruppenführer erkundete die Lage. Rauch drang aus bereits zerborstenen Fenstern und ein Mitarbeiter der Firma sagte ihm, dass noch zwei Handwerker nach Schweißarbeiten im Gebäude wären.

Weiterlesen: Alarmübung der Feuerwehr Barntrup. Rauch aus der Garage

Leistungsnachweis der Lippischen Feuerwehren in Schlangen

Gruppe 2 des Löschzuges Barntrup vor dem LöschangriffEinige Mitglieder der drei Löschzüge Alverdissen, Barntrup und Sonneborn machten sich am Samstag Morgen den 06.Mai 2017 teilweise schon früh auf den Weg nach Schlangen. Hier wurde der jährliche Leistungsnachweis der Lippischen Feuerwehren abgenommen. Neben dem Löschangriff mit zwei C und einem B Rohr, Feuerwehrspezifische Fragen beantworten, einem Staffellauf und drei Knoten und Stichen, kam der Spaß bei den Kameraden/innen nicht zu kurz. Alle 3 Löschzüge haben mit Erfolg teil genommen und konnten somit einige Urkunden bzw. Abzeichen entgegen nehmen.

Weiterlesen: Leistungsnachweis der Lippischen Feuerwehren in Schlangen

Feuerwehr Barntrup beteiligt sich an Aufräumaktion 2017

Bei herrlichstem Wetter fand am Samstag den 25.03.2017 die Müllsammelaktion der Stadt Barntrup statt. Alle örtlichen Vereine griffen sich Mülltüten, Handschuhe und zogen durch die Straßen. Darunter auch wie jedes Jahr die Mitglieder der Löschzüge Alverdissen, Barntrup und Sonneborn unterstützt von den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr sowie einigen Helfern aus der Ehrenabteilung.

Weiterlesen: Feuerwehr Barntrup beteiligt sich an Aufräumaktion 2017

Barntruper Nachwuchslöscher sagen Danke

Er ist immer zur Stelle wenn die Jugendfeuerwehr Barntrup ihn braucht und er hat ihnen schon Oft eine Spende für die Jugendarbeit und Ausflüge zukommen lassen oder sie zum Grillen eingeladen. Seit rund zehn Jahren ist er mit seinem Team und den Traktoren samt Anhägern jedes Jahr dabei wenn im Barntruper Stadtgebiet die Weihnachtsbäume eingesammelt werden. Dieses Jahr sogar kurzfristig mit sechs Fahrzeuggespannen und Fahrern. Und das auch, wo noch starker Schneefall die Jungs um drei Uhr Nachts zum Winterdienst aus den Betten holte. Die Rede ist vom Barntruper Dienstleistungsunternehmen Stefan Maaßen.

Weiterlesen: Barntruper Nachwuchslöscher sagen Danke

Brandschutzerzieher bilden sich fort

Am Samstag den 11.03.2017 nahmen zwei Brandschutzerzieher der Freiwilligen Feuerwehr Barntrup gemeinsam mit rund 200 Teilnehmern aus ganz NRW am Forum Brandschutzerziehung des Verbandes der Feuerwehren NRW in der Fachhochschule Lemgo teil. Ein Impulsreferat zur Eröffnung vom Stellvertretenden Vorsitzenden des VDF NRW und ehem. Leiters der Feuerwehr Köln, Stephan Neuhoff sowie diverse interessante Themenblöcke wie z.B.

Weiterlesen: Brandschutzerzieher bilden sich fort