Einsätze 2014

Technische Hilfe: Ölschaden klein

Alarmierungsdatum: 13.12.2014
Alarmierungszeit: 15:53 Uhr
Alarmstichwort: Technische Hilfe: Ölschaden klein
Einsatzort: Alverdissen, Ostersiek (K59)
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW1, 2x LF10, LF16TS, MTF
Einsatzleiter: OBM Marcel Schäfer

Einsatzdarstellung:

Am 13.12.2014 um 15:53 Uhr wurde der Löschzug Alverdissen erneut zu einer Ölspur alarmiert. Der komplette Kreuzungsbereich Ostersiek/Dorotheental sowie Teile der K58 und K59 waren mit Öl verunreinigt. Da diese Verunreinigung eine erhebliche Gefahr für den Verkehr sowie eine Gefahr für die Umwelt darstellt, wurde die Ölspur mit Ölbindemittel aufgenommen und der Entsorgung zugeführt. Zur Unterstützung und raschen Abarbeitung wurden die Kameraden aus Sonneborn nachalarmiert. Für die Arbeiten im Kreuzungsbereich wurde dieser kurzzeitig mit Hilfe der Polizei für den Verkehr gesperrt.
Zurück in den Standorten wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.