Aktuelle Einsätze

Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Alarmierungsdatum: 05.04.2018
Alarmierungszeit: 22:06 Uhr
Alarmstichwort: Technische Hilfe: Verkehrsunfall eingeklemmte Person
Einsatzort: Barntrup, B1 Fahrtrichtung Blomberg
Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20, TLF4000, GW-L2, LF10, ELW1, KDOW
Einsatzleiter: BOI Ian Thomi

(05.04.2018) Am Donnerstag Abend wurde der Löschzug Barntrup unter dem Alarmstichwort "Verkehrsunfall, eingeklemmte Person" um 22.06 Uhr von der Rettungsleitstelle des Kreises Lippe auf die B1 in Fahrtrichtung Blomberg alarmiert. Vor Ort war ein Kleintransporter mit zwei Personen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer des Fahrzeuges konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen. Sein Beifahrer war auf dem Beifahrersitz zwischen Armaturenbrett und Sitz mit dem Bein eingeklemmt. Sofort wurde der Brandschutz mittels Schaumpistole und Feuerlöscher sichergestellt. Zudem wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Der Angriffstrupp öffnete mit dem hydraulischen Spreizer die Beifahrertür und schnitt mit der hydraulischen Rettungsschere den Beifahrersitz los. Somit war die Person befreit und konnte dem Rettungsdienst übergeben werden. Während der Rettungsarbeiten war die B1 im Bereich der Einsatzstelle voll gesperrt. Im Standort wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.