Jugendfeuerwehr Barntrup sammelte Weihnachtsbäume ein

GruppenfotoWie jedes Jahr am zweiten Januar Wochenende, sammelten auch dieses Jahr wieder die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Barntrup die ausgedienten Weihnachtsbäume in den Ortsteilen Barntrup, Alverdissen und Sonneborn ein.

Bei klirrender Kälte aber strahlendem Sonnenschein machten sich die Jugendlichen, unterstützt von den aktiven Kameraden der Einsatzabteilung, sowie mehreren Traktoren mit Anhängern an die Sammlung der ausgedienten Weihnachtsbäume. Die vollgeladenen Anhänger wurden nach Alverdissen und Sonneborn gefahren, um dort als Grundlage für die Osterfeuer zu dienen.

 

Die Sammelaktion was kostenlos, trotzdem durften sich die Jugendlichen aber über einige Spenden freuen, die der Jugendarbeit zu Gute kommen.

Nach der anstrengenden Arbeit freuten sich alle Sammler über ein leckeres Mittagessen im Feuerwehrgerätehaus Barntrup.

Einsammeln der ausgedienten Weihnachtsbäume Einsammeln der ausgedienten Weihnachtsbäume
Ein Dank geht auch an die Landwirte, die die Traktoren und Anhänger bereitgestellt haben. Osterfeuer in Alverdissen