Startseite

16. InfoTag beim Löschzug Barntrup

Am Samstag den 17.02.2018 konnten der Barntruper Löschzugführer Brandoberinspektor Patrick Reese und seine beiden Stellvertreter Brandoberinspektor Ian Thomi und Oberbrandmeisterin Melanie Wolter-Mengedoht viele Gäste aus nah und fern in der voll besetzten Fahrzeughalle im Feuerwehrgerätehaus im Kälbertal zum 16. Infotag des Löschzuges Barntrup begrüßen. Dieses Mal waren nach einigen Jahren Pause auch wieder die Musikerinnen und Musiker des Musikzuges Hagen am Start.

Diese schafften es unter der Leitung ihres Dirigenten Klaus Beckmann, die Fahrzeughalle in kürzester Zeit zum Beben zu bringen. Mit Live Acts von Helene Fischer und Andrea Berg sowie Andreas Gabalier zogen sie die Gäste von den Bänken auf die Tanzfläche. Bevor jedoch das Tanzbein geschwungen wurde, gab es den traditionellen Grünkohl aus der Feldküche der Barntruper Versorgungseinheit. Mit Kartoffeln, Fleisch und Wurst bestückt, ausgeteilt von den Partnerinnen der Feuerwehrmitglieder, ließen es sich die vielen Gäste schmecken. Das diesjährige Logo auf dem Bierseidel der Feuerwehr Barntrup Kollektion, wieß auf das bilden einer Rettungsgasse hin. Die Feuerwehr Barntrup will damit aufmerksam machen, dass auf Autobahnen und Bundesstrassen bei Stau immer Platz für Rettungskräfte gemacht werden soll. Natürlich erhoffen sich die Brandschützer durch den InfoTag auch neue Mitglieder für die Einsatzabteilung zu gewinnen. Im letzten Jahr hatte es ein Besucher des Infotages in die Reihen des Löschzuges geschafft.

Großer Dank des Löschzuges geht an die vielen fleißigen Hände der Mitglieder und deren Partnerinnen und Partner, den Musikerinnen und Musikern des Musikzuges Hagen, sowie dem Blumenhaus Bertram für die goßzügige Blumenspende.